Überzeugen Sie sich: Die bunteste Kunstmischung Berlins

Neues Ausstellungsformat im NKI-Projektraum Marzahn-Hellersdorf: In dem dynamischen Format einer „Staffelschau“ wird von dienstags bis samstags täglich ein/e Künstler/in neu einsteigen und Hauptakteur für diesen Tag sein und ein anderer wird sich nach seinen 5 Tagen wieder verabschieden. Damit werden die gezeigten Aktivitäten jeden Tag aufs Neue in einen spannenden Ausstellungs- und Darbietungs- Kontext gestellt. Das verspricht ein Feuerwerk der Möglichkeiten. Dieses System ist von der NKI vollkommen selbst organisiert ohne Juroren oder Kuratoren.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samastag 14 – 20 Uhr, Sonntag und Montag geschlossen

Jeden Samstag ab 18 Uhr gibt es einen öffentlichen Kunstsalon mit Ausstellungen, Darbietungen oder Szenarien bei Getränken und Snacks zum Kunstgenuss. Besucher sind eingeladen zum Sehen, Hören, Tun, Gespräch und bei Interesse auch zum Kauf eines Werkes.

Am Montag, den 16.04.2018 um 18 Uhr wird das Projekt in der noch leeren Galerie vorgestellt.

Am Dienstag, 17.04.2018, ab 14 Uhr startet die „Staffelschau“ mit der ersten Kunstaktion

Woche 1 – 16.04. bis 21.04.2018

Montag: Public Presentation of the PROJECT  um 18 Uhr

Dienstag: Start der „Staffelschau“ mit der ersten Kunstaktion von Marc Pospiech – Installation

Mittwoch: Doreen Pusch zeigt Papierarbeiten und Zeichnungen

Donnerstag: Kristin Junior – Malerei

Freitag: Brita Grov und Sara Rosland Torsvik – Tanzperformance aus Norwegen

Samstag: Agathe Leselust
12 – 16.15 Uhr Märchen für Kinder, frei erzählt                     
18 – 20 Uhr Geschichten für Erwachsene als szenische Lesung
18 – 20 Uhr Tanzperformance von Brita und Sara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.